Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB

1.1 Alle Leistungen und Lieferungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( „AGB“) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2 Vertragspartnerin ist

Romina Alberti
c/o Grosch Postflex #1277
Emsdettener Str. 10
48268 Greven, E-Mail: romina.alberti@elternberatung-mainz.de
(nachfolgend „Verkäufer*in“).

1.3 Kund*innen im Sinne dieser Geschäftsbedingungen können Verbraucher*innen sein (nachfolgend „Kund*innen“). Verbraucher*innen im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die Verträge zu einem Zweck abschließen, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

§ 2 Vertragsschluss, Zustandekommen des Vertrags

2. Die Angebote und Artikelpräsentationen stellen kein bindendes Angebot dar. Erst Ihre Bestellung ist ein bindendes Angebot, welches wir annehmen können. Nach Versendung der Bestellung übermitteln wir Ihnen eine Bestell-Eingangsbestätigung per E-Mail, durch die ein Vertrag zustande kommt.

§ 3 Widerruf

3.1 Wenn Sie Verbraucher*in sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.
Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden Widerrufsbelehrung:

3.2 Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Bei Kauf einer Beratung beginnt die Widerrufsfrist mit Versand der Bestellbestätigungs-E-Mail.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (sieht Punkt 3.5) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster- Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (Internet-Adresse einfügen) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (zB per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

3.3 Beim Kauf von Beratungsterminen gibt es hinsichtlich des Widerrufsrechts folgende Besonderheit:
Wenn ein Beratungstermin online gekauft wurde, verzichten Sie auf ihre Möglichkeit zum Widerruf ab dem Moment, an dem ein Termin für die Beratung vereinbart wurde. Dies ist notwendig, da ab diesem Zeitpunkt die Terminvorbereitungen erfolgen. Solange noch kein Termin für die Beratung vereinbart wurde, bleibt Ihr Widerrufsrecht unberührt.

3.4  Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

3.5 Muster-Widerrufsformular

An
Romina Alberti
c/o Grosch Postflex #1277
Emsdettener Str. 10
48268 Greven
romina.alberti@elternberatung-mainz.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*).

Bestellt am (*) / erhalten am (*) …………………………
Name des*der Verbraucher*in …………………………
Anschrift des*der Verbraucher*in …………………………
………………………………
Unterschrift des*der Verbraucher*in 
(nur bei Mitteilung auf Papier) und Datum ………………………………

§ 4 Preise und Zahlung

4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

4.2 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kreditkarte, Giropay, Sofortüberweisung oder Paypal.

§5 Terminabsage

Sollte ein vereinbarter Termin aus wichtigem Grund nicht wahrgenommen werden können, so ist dies mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin persönlich mitzuteilen. Der Termin kann dann verschoben werden. Für die Einhaltung dieser Fristen ist der*die Kund*in verantwortlich.  Nicht rechtzeitig abgesagte Termine werden voll in Rechnung gestellt.

§6 Streitbeilegung

6.1 Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Wir sind zur Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bereit oder Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist: Universalschlichtungsstelle des Bundes Zentrum für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de. Zur Beilegung der genannten Streitigkeiten werden wir in einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Stelle teilnehmen.